18. August 2015

Für kleine Tiger


Neulich meinte mein Kleiner, dass ich für seinen großen Bruder schon zwei Pyjamas mehr genäht habe. Anscheinend wir hier irgendwo eine Strichliste geführt...
Da ich auf keinen Fall eine ungerechte Mama sein möchte und solche Anschuldigungen nicht auf mir sitzen lasse, traf es sich gut, dass ich gerade gemütlich auf der Couch mit dem Laptop saß und Stoffe bestellen wollte. So hat Nicholas ein wenig mitgeschaut und sich dann schließlich selber einen Stoff für seinen nächsten Pyjama ausgesucht.






***




***




***




***




***





Der Tiger Stoff sollte es sein, und auch nur der! Habe ich natürlich gerne gemacht! Lediglich die Saumkanten habe ich nach einer Anleitung von Hamburger Liebe mit gelben Stoff gecovert. Ich finde, diese schmalen Bündchen sehen echt toll aus.
So und nachdem ein Schlafi vom Großen jetzt schon dem Kleinem passt ist das Gleichgewicht wieder hergestellt....wobei, nein das stimmt nicht - jetzt fehlt dem Großen ja wieder einer....okay, dann geh ich jetzt wohl besser schnell zur Nähmaschine!!! :-)

verlink bei : made4boys und kiddikram

Wünsche euch einen wunderschönen Tag


2 Kommentare

  1. Ohh so ein schöne Pyjama. Toll wenn die selbstgenähten Kleider so gut ankommen gell. Meiner suchst sich auch langsam selber die Stoffe aus :-)

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich freu mich sehr, dass den Kids meine selbstgenähten Sachen (noch) so gut gefallen!! Und wenn man sie bei der Stoffwahl mitentscheiden lässt, gefällts gleich noch besser... :-)
    Lg Mirja

    AntwortenLöschen