22. März 2015

Mini - Täschchen


Eigentlich wollte ich den heutigen Sonntag, mit eher bescheidenem Wetter, als Familien -Tag gestalten und einen Spiele Nachmittag mit den Kids machen. Diese jedoch sahen das anders und vertschüssten sich nach draußen und spielten lieber mit der Horde Kinder, die sich im Hof trafen.
Auch gut - so nutzte ich die freie Zeit zum Nähen...

Nachdem ich schon oft gefragt wurde, ob ich auch kleine Täschchen mache, solche für den ganzen Kram in der Handtasche und ich wirklich selber auch keines besitze, doch dringend eins benötige, habe ich mir heute einen Schnitt gebastelt und los gelegt.
Ich muss sagen, ich bin ganz zufrieden mit dem Schnitt. Man kann so schön mit verschiedenen Stoffen spielen und auch wunderbar Stoffreste verwerten.




***




***




***




***



***





Eine tolle Möglichkeit um einmal die schönen Zierstiche meiner Maschine zu nutzen.
Die Größe ist wirklich ideal, recht klein, aber groß genug um auch Stifte hineinzugeben. Da werden nun sicher noch ganz viele Modelle folgen, denn ich habe hier einige Stoffe, die auf ihre Verarbeitung warten...

verlinkt bei: Taschen und Täschchen und create in Austria


Jetzt lass ich den Sonntag aber gemütlich auf der Couch ausklingen und wünsche euch einen schönen Wochenbeginn



17. März 2015

***Sweet Dreams***


Ja, süße Träume wünsche ich meiner Süßen!!

 Und damit mein Mädel auch so richtig gut schlafen kann, habe ich ihr einen schicken Zirbenholz-Polster genäht. (Die Ätherischen Öl der Zirbe sollen ja beruhigend wirken und somit für einen entspannten Schlaf sorgen.)
 In der Vorweihnachtszeit am Adventmarkt hat sie eine Zirbenholz-Schüssel gedrechselt und die abgefallenen Späne haben wir mitgenommen. Und nun endlich, so ein, zwei Tage später ;-), habe ich es geschafft und das Kissen, passend zu ihren Farben im Zimmer genäht.




***





 mit kuscheliger Plüsch-Rückseite




***




***





Das Herz in der Mitte, habe ich mit Stoffmalfarbe und Schablone gemacht. Die Farbe ist total schön und glitzert so richtig nett.


verlinkt bei: Meitlisachecreate in Austria


Ganz liebe Grüße,

10. März 2015

ar/te/fakt


Letztens habe ich euch ja schon ein Baby-Set gezeigt und heute folgt gleich noch eins. Diesmal in wunderschönen, zarten Mädchen Farben. Also, ich bin ja ganz verliebt in diese Stoffe der Serie
Dream a little Dream:





***





wieder mit kuscheliger Plüsch-Rückseite




passend zur Decke gibt es wieder ein Traubenkern-Kissen




und ein Schnullertuch




***



***




und, findet  noch jemand diese Kombi so schön wie ich?


Und da ich ja nicht nur so zum Spaß eine Babydecke nach der anderen nähe (doch, natürlich Spaß macht es mir schon...!!!), aber leider fange ich nichts mehr  mit so kleinen Kuscheldecken an, habe ich die Sachen in einen tollen Laden gebracht, wo sie vielleicht jemand kaufen möchte, der auch Bedarf daran hat.

Und zwar hat Frau Leni Beese in Klagenfurt einen wunderbaren Laden eröffnet, in welchem sie verschiedenen Kunstschaffenden die Möglichkeit bietet, ihre Sachen dort zu verkaufen.





Es gibt im ar/te/fakt allerlei Sachen aus den verschiedensten Bereichen (Schmuck, Seifen, Kindergewand, Spielsachen im Retro-Stil,...) und das Sortiment wird ständig erneuert. Auch ich werde demnächst immer wieder meine Sachen dort ausstellen.
Also, wer einmal in Klagenfurt ist, dem empfehle ich unbedingt einmal im ar/te/fakt vorbeizuschauen.

So genug Neuigkeiten für heute! Liebe Grüße,

5. März 2015

Comic Star



Nach langer Zeit habe ich es endlich wieder mal geschafft für meinen Sohnemann etwas zu nähen. Eine kleine Stoffauswahl für beide Jungs habe ich hier schon länger rumliegen, doch gestern war es dann soweit.
Aus wunderbaren Lillestoffen und dem Schnitt Moritz von ki-ba-doo habe ich ihm dieses Shirt genäht:




***





aus einer Vorlage, gefunden im www, habe ich einen Comic-Schriftzug geplottet





ganz zögerlich (die Angst vor ihr ist noch nicht ganz überwunden) habe ich mich wieder an meine Coverlock gesetzt und die dann letztendlich doch recht gut gelungenen Ziernähte gecovert




***




***




***





das Halsbündchen habe ich nach einem Tutorial von Hamburger Liebe mit einem Einfassstreifen genäht. Das geht gar nicht mal so schwer, sieht aber super sauber aus, weil man hinten die störende Overlocknaht einfach nicht mehr sieht.






Da mein Großer sehr gerne Comics ließt, hoffe ich, ein buntes Shirt im "Comic - Style" gefällt ihm auch und es ist cool genug zum Anziehen...?


verlinkt bei: made4Boyscreate in Austria und Plotterliebe


Ich grüße euch ganz lieb,



2. März 2015

Baby Set



Hallo meine Lieben!


Ich habe wieder ganz intensive Nähzeit hinter mir und nach einigen Stunden in meinem Nähstübchen dieses bezaubernde Baby Set fertiggestellt:






eine Baby Patchwork Kuscheldecke mit Fleece Rückseite:





***





***




***

***




dazu gibt es ein Schnullertuch mit Knisterfolie,






ein Traubenkern Kissen:








und eine Windel Tasche:





***




***





Und wie gefällt euch das?


Stickdateien: MariLena Stoffzaubereien
verlinkt mit: Kiddikram und create in Austria


Habt eine schöne Woche,