12. Februar 2015

Pimp my Shirt


Halli, hallo!!!

Da bei uns ja gerade Semester-Ferien sind, waren wir mit den Kindern ein paar Tage Ski Urlaub in den schönen Kärntner Bergen. Meinem Schatz und mir hat es ja sehr gut gefallen, das mit den Kindern ist allerdings eine andere Geschichte, über die ich nicht reden will *grmpf*...(nur soviel dazu: nach zweimal den Hang runterfahren, haben sie beschlossen, dass sie eigentlich so gar keine Lust auf Skifahren haben...) Aber wie schon gesagt: das ist eine andere Geschichte...;-)

Nun ja, zwecks Urlaub und so, habe ich diesmal ganz was schnelles für euch. Da mein Mittlerer ganz schön schnell dahinwächst, werden die Shirts schön langsam knapp bei ihm. Die Auswahl an Kaufleiberln ist ja auch nicht so wirklich aufregend in seiner Größe, deshalb habe ich ein normales Basic Shirt gekauft und mit einem ganz tollen Plotter freebie vom Himbeerkamel gepimpt:













***




***




Ich finde das schaut richtig lässig aus, und dem Junior gefällt`s. Mission erfüllt!!!

Die Plotterfolie ist von Plottermarie, und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit der Qualität. Sie hat tolle Farben zur Auswahl und die Folie lässt sich super verarbeiten (jetzt muss sie nur noch ein paar Waschgänge überstehen...).
Übrigens: auch wenn man keinen Plotter hat, kann man die Bügelfolien auch verwenden, man muss halt einfach mit der Hand die Motive ausschneiden und verarbeiten.  ;-)

Verlinken werde ich diesmal bei Plotterliebe.

Liebe Grüße,



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen