2. November 2014

Babydecke


Wieder mal habe ich eine Patchworkdecke für ein Baby gemacht. Gewünscht war etwas buntes, nur nicht zu mädchenhaftes, sprich ohne rosa, lila und pink!
 Nicht lange habe ich überlegen müssen und schnell war der Carlitos Stoff von Lila- Lotta bestellt.
Es ist ja immer so ein bangen beim Bestellen übers Internet: wie sieht der Stoff in echt aus? Wie sind die Farben? Wie fühlt er sich an? Zu dünn? Zu steif?
Aber ich muss sagen, als diese Stöffchen hier ankamen, war ich überwältigt. Die Qualität ist so ein wahnsinn - so richtig samtig, butterweich. Mein erster Gedanke war: daraus muss ich für mich eine Bettwäsche nähen (wobei ich dann beim genaueren Überlegen zu dem Schluß kam. daß das ein wenig zu kostspielig wäre...)
Also habe ich doch brav die Babydecke genäht.
 Anschließend mit passenden Stick - Motiven verziert und mit super kuscheligem Fleece für die Rückseite vollendet.
Aber seht selber:





***






***




***




***













Dazu habe ich diesmal ein passendes Schnullertuch gemacht:





***




***




Ich hoffe es gefällt!!!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen