30. August 2014

Anleitung: Stoffblüte






Heute zeig ich euch wie ich die Stoffblüte von meinem Shirt gemacht habe. Ist ganz easy und man benötigt auch gar keine Nähmaschine.

Also ihr braucht:                        
                           * 3 Stoffstreifen in der Größe ca. 10 x 20cm.
                           * Nadel und Faden
                           * Knopf für die Mitte
                           * eventuell Bänder zum Verzieren





Zuerst die Stoffstreifen falten und einen Kreis aufzeichnen. Ich habe hier ein Glas genommen, der Durchmesser beträgt ca. 7,5cm. (die fertige Blüte ist dann etwa 8cm groß)





Die zwei Lagen feststecken und ausschneiden.






Wenn alle 6 Kreise ausgeschnitten sind, link auf links falten (die schöne Seite ist außen) und bügeln.







Einen Faden doppelt nehmen, das Ende verknoten und den Bogen mit 5mm Stichen entlangnähen.




Danach vorsichtig zusammenraffen und den nächsten Halbkreis auf die gleiche Art nähen.




Solange wiederhole bis alle Halbkreise vernäht sind.




Und anschließend das letzte Blütenblatt am ersten annähen, damit sich der Kreis schließt.




Die Blütenblätter ein wenig zurechtzupfen und in die Mitte einen Knopf annähen. Bei dieser Größe sollte der Knopf mindestens 3cm groß sein, damit das Loch in der Mitte schön abgedeckt ist.
Wenn man mag, kann man noch Bänder annähen




Und schon ist eure Stoffblüte fertig.  Ihr könnt natürlich auch andere Größen machen, oder aber nur 4 Blütenblätter arbeiten. 




Ich hoffe euch hat mein kleines Tutorial gefallen und ihr näht ganz viele Stoffblumen und verziert alle Möglichen Sachen damit... :-)

Bis zum nächsten Mal

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen