12. Juni 2014

Geplottert


Hallo meine Lieben!

Nachdem ich hier schon eine Zeit lang einen Plotter rumstehen habe, aber ihn noch nicht wirklich verwendet habe, dachte ich mir es ist nun an der Zeit ihn auch mal zu benützen.
Aus einfachen Basic Shirts habe ich nette Sachen für die Familien gemacht. Sogar für den Herrn des Hauses habe ich ein Laiberl für die Arbeit beplottert. Aber seht selber:









Das Monster ist aus einer weichen, samtigen Flockfolie (sieht man leider nicht so gut am Photo), das Peace aus einer schön schimmernden Hologrammfolie  und das grün ist so richtig neon.
Nur für mein "Mittelkind" habe ich noch nichts, aber da ist gerade ein Näh-Shirt in Arbeit (Stoff ist schon gewaschen...)
Ich muss schon sagen, plottern macht echt Spaß. Habe mir auch gleich noch ein paar Folien bei Plottermarie bestellt (hoffentlich liest das mein Liebster nicht, weil bei dem Wort "bestellt" stellen sich ihm schon die Nackenhaare auf und er sieht eine Zukunft am Existenzminimum.... aber so ist das bei Stoffsüchtigen, ich hab ja sonst kein Laster...).


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen