9. Juni 2014

Familienausflug


Ein sonniges Hallo an Alle!


Heute am Feiertag bei wunderschönstem Wetter, habe ich mir gedacht, ich werde mich nicht in meinem Nähstübchen verstecken, was den Kids wahrscheinlich lieber gewesen wäre, sondern den perfekten Tag für einen Familien-Ausflug nützen!
Wenn ihr Lust habt, einen wirklich schönen Fleck von Kärnten zu sehen, dann schaut mal:








Das ist das sogenannte Meerauge im Bodental. Es ist ein in der Eiszeit durch einen Gletscher erzeugtes Toteisloch mit einem Teich in der Mitte. Die wirklich echte (kein Photoshop) türkise Färbung des Wassers wird durch Algen hervorgerufen.

 Nach einer kurzen Wanderung, mit einem leicht mulmigen Gefühl,





haben Gott sei dank aber nur Kühe getroffen,





erreichten wir die Märchenwiese, welche als "Kärntens schönste Bergwiese" gilt.










im Hintergrund sieht man die beeindruckenden Karawanken.





Nach einer kurzen Stärkung und einer Schatzsuche (Geocaching) sind wir alle (sogar die Kinder), fröhlich und zufrieden wieder nach Hause gefahren.

Ich hoffe euch hat der Ausflug mit meiner Familie auch gefallen!?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen