23. Mai 2014

Endlich geschafft!!!


Gestern habe ich endlich für eine Bekannte die Patchworkdecke fertiggestellt. Nachdem ich für die Stoffauswahl lange Zeit gebraucht habe und dann einige Probleme bei der Stoffbestellung hatte, ist meine Motivation ein wenig in den Keller gerutscht.
Doch als ich dann alle Materialien endlich beisammen hatte, konnte mich nichts mehr halten und ich habe genäht und genäht und genäht... bis heute 2:00 Uhr in der Nacht (dementsprechend müde schau ich heute aus, aber mit vieeel Kaffee krieg ich das schon wieder hin...).
Passend zur Decke habe ich noch zwei Kissen genäht, aber Fotos sind sich leider echt nicht mehr ausgegangen!

Und so schaut`s aus:








die Rückseite ist aus einem kuscheligen Fleece








Und wenn man denkt, in der Nacht wenn alle Kinder schlafen kann man ganz in Ruhe werkeln, dann passiert das:






So, jetzt geh` ich das Haus auf Vordermann bringen, da die kleinen Wichtel heute in der Nacht anscheinend durch mich gestört waren und nichts gemacht haben.. ;-)


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,

Liebe Grüße, 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen